Geld verdienen im Internet

« Zurück zur Übersicht

Weingut / Erzeuger: Azienda Agricola Inama


Seit Anfang der 60.er Jahre begann Giuseppe Inama kleine Grundstücke auf den Hügeln des Soave Classico zu kaufen. Obwohl der Soave der weltbekannteste Weißwein war, hatten nur wenige verstanden, wie wichtig es gewesen wäre, das Beste von diesem Land zu besitzen, um dem Wein eine Zukunft in Form von Qualitätsfortdauer zu sichern. Die Intuition des Gründers war, dass eines Tages nur durch das Gebiet des ?Classico? garantiert gewesen wäre, dass nicht irgendwoanders reproduzierbare Weine erzeugt werden könnte. Nämlich mineralische und geblümte Weine, mit Ausgeglichenheit und Eleganz, um völlig dem Begriff von Wein jenseits der Mode zu entsprechen.
Heute verfügt unser Besitz über ca. 30 Hektar. Die besondere Note zu den Weißtrauben kommt aus der vulkanischen Natur des Bodens: ein reiner Lavabasalt, der einzige in Norditalien mit solchen Eigenschaften. Die Römer hatten dieses Gebiet mit Weinreben bepflanzt, wahrscheinlich mit einem alten Graecanicum, der später Garganega mit der lokalen Bedeutung geworden ist. Man weiß, dass die Garganegarebsorte, den Sitz als Haupt- und für uns einzige Traube für
die Produktion des Soave Classico (etwa mindestens 2000 Jahre) auf dem Gebiet hat.
Wie in vielen anderen italienischen Weinbaugebieten wurden einige Parzellen mit französischen Weinstöcken (in unserem Fall Sauvignon und Chardonnay) in den 80.er und 90.er Jahren eingeführt.
Die progressive Wiederkehr des Soave Classico hat solche Aktion positiv bewertet. Sehr wichtig war das Aufeinandertreffen zwischen dem Boden und diesen für ihn nicht geeigneten Rebsorten. In Kürze hat man verstanden, dass in einem Gebiet mit einer großen Persönlichkeit immer der Boden mit seinen Eigenschaften über den Weinstock herrscht, und nicht umgekehrt.
Das ist der Grund, warum die alten Erziehungssysteme von Garganega den bestimmten Geschmack, die Blume und Eleganz nur auf den Hügeln von Soave Classico und nicht anderswo, auch wenn nur wenige km weit entfernt, hervorbringen.
Es war deshalb unsere bewusste Auswahl, die Erziehungssysteme der alten Rebstöcke zu bewahren, um die oben angeführten Eigenschaften zu maximieren.

Galerie

Zur vergrößerung des Bildes klicken Sie einfach drauf.