Geld verdienen im Internet

« Zurück zur Übersicht

Weingut / Erzeuger: Winzergenossenschaft Bischoffingen

Das Winzerdorf Bischoffingen liegt an den südwestlichen Ausläufern des Kaiserstuhls, in der wärmsten Region Deutschlands.

GRÜNDUNG DER GENOSSENSCHAFT:
Im Jahre 1924 gründeten 26 Winzer die Winzergenossenschaft in Bischoffingen. Der Weinbau erlebte dadurch eine neue Blüte die bis heute mit Stolz getragen wird. Fast ausschließlich von Weinbergen umgeben, ist hier die Präsenz der Weinkultur hautnah. Gastlichkeit und eine Vielfalt an Weinsorten bestimmen den Charakter der Winzergemeinde.
Naturbelassen und qualitätsorientiert lautet die Betriebsphilosophie in der Winzergenossenschaft Bischoffingen. Bischoffinger Einzellagen sind der Steinbuck, der Enselberg und der Rosenkranz.
Unsere Winzer schaffen durch Ihre hervorragende Arbeit im Rebberg über`s Jahr die Voraussetzungen, die für die Qualität unserer Weine erforderlich sind.
Durch die günstige Lage am südwestlichen Kaiserstuhl reifen hier vor allem die Burgunder ? Sorten: Weißer Burgunder, Blauer Spätburgunder, Grauer Burgunder (Ruländer) zu besonderen Spezialitäten heran.
Ein Grund, warum wir in Fachkreisen respektvoll BISCHOFFINGER BURGUNDER ? WINZER genannt werden.
Die Winzergenossenschaft gehört zu den größeren Genossenschaften im Kaiserstuhl. Im Ort Bischoffingen selber leben ca. 600 Einwohner. Die Winzergenossenschaft Bischoffingen zählt zu den wenigen Weinbaugemeinden in Baden-Württemberg wo die Höhe der Vollerwerbswinzer bei 60-70 % liegt.

DIE REBSORTENSTRUKTUR:
verteilt sich in Bischoffingen auf folgende Rebsorten:
? Burgunder Gesamt (inkl. Chardonnay) 73,0 %
? davon Blauer Spätburgunder 42,0 %
? Müller ? Thurgau 21,0 %
? Sonstige 6,0 %
Die sonstigen Rebsorten von 6,0 % verteilen sich auf:
Muskateller Silvaner
Cabernet Sauvignon Gewürztraminer

DIE WEINE: SERIEN ? WACHSTUM ? ANSCHNITT ? LESE ? AUSBAU;

Serie Tradition
Trockene, halbtrockene und dezent liebliche Weine in der klassischen Bordeauxflasche. Weine für den täglichen Genuß aus dem von der Sonne verwöhnten Jahrgang 2004 Weine der Klassischen Rebsorten aus dem südwestlichen Kaiserstuhl in BADEN. Die Weine der Serie TRADITION bieten eine hervorragende Qualität zu einem günstigen Preis.

Serie Bischoffinger - Burgunder - BB
Die Trauben für diese Weine stammen aus Rebanlagen, die
? vor vielen Jahren ausgesucht und festgelegt sind,
? die als sogenannte ?alte Rebanlagen? gelten, das heißt mindestens 15 Jahre im Ertrag stehen,
? die auf reduzierten Ertrag (max. 70 Liter pro Ar) geschnitten und während der Wachstums ? und Reifezeit der Beeren kontrolliert werden,
? die Weißweine gären bei einer Temperatur von 18 °C,
? die Weißweine liegen 6-8 Wochen im Feinhefelager.
? die Rotwein grundsätzlich Maischegärung und traditioneller Holzfassausbau.

Galerie

Zur Zeit befinden sich keine Bilder in der Datanbank, schauen Sie später noch einmal vorbei.