Geld verdienen im Internet

« Zurück zur Übersicht

Region: Castilla-La Mancha

Geschichte

Berühmt wurde sie vor allem durch den Schriftsteller Miguel de Cervantes (1547-1616) und seinen Roman ?Don Quijote de la Mancha?.

Geografie

Historische Landschaft bzw. Region im zentralen Spanien, die geographisch als Kastilien-La Mancha oder auch als Neu-Kastilien bezeichnet wird. Die Region ist mit knapp 80.000 Quadratkilometer nach dem nördlich liegenden Kastilien-León (Alt-Kastilien) und dem südlichen Andalusien die drittgrößte Spaniens. La Mancha und die östlich davon liegende Region Extremadura zählen zur riesigen Plateaulandschaft Meseta. Die Region reicht unterhalb von Madrid fast 200 Kilometer tief in den Süden bis an die Grenze Andalusiens. Die wie die Region benannte DO La Mancha deckt zwar nur einen Teil des riesigen Gebietes ab, ist mit 200.000 Hektar dennoch die größte Spaniens. Die Weinberge der Region machen mit 450.000 Hektar fast die Hälfte Spaniens aus.

Weine/Rebsorten

Mehr als drei Viertel der Rebfläche ist mit der weißen Airén bestockt, der auch weltweit häufigsten. Sie wurde nach der Reblaus-Katastrophe massiv eingesetzt, weil sie für das heiße und trockene Klima (weshalb Pilzkrankheiten fast unbekannt sind) die ideale Rebsorte ist. Zum großen Teil werden daraus durchschnittliche Weißweine und Grundweine für Destillate produziert. Ab Mitte der 1980er-Jahre trat ein Wandel hin zu Qualitätsweinen ein. Beim EU-Eintritt im Jahre 1986 musste sich Spanien verpflichten, rund ein Drittel der Rebflächen stillzulegen. Weitere weiße Sorten sind Pardilla, Viura (Macabeo) und in geringsten Mengen Chardonnay. Die besten Weine sind Rotweine, die aus den Sorten Cencibel (Tempranillo), Garnacha und nun auch Cabernet Sauvignon und Merlot gekeltert werden.
Im Jahre 2003 wurde hier die neu eingeführte höchste spanische Wein-Qualitätsstufe erstmals realisiert, als die zwei Einzellagen Dominio de Valdepusa und Finca Elez als so genannte Vino de Pago klassifiziert wurden.

REBFL:200.000 ha



Galerie

Zur Zeit befinden sich keine Bilder in der Datanbank, schauen Sie später noch einmal vorbei.