Geld verdienen im Internet

Wein aus Italien

   Region: Piemont

   Weingut: Castellari Bergaglio

« Zurück zur Übersicht

Castellari Bergaglio Gavi Salluvii Name: Castellari Bergaglio Gavi Salluvii
Klassifizierung: DOCG Salluvii
Charakter: Duft. Dies ist die primäre Qualität von Salluvii, ein köstlicher, selbstbewusster Wein mit jugendlichen Noten von Bananen und Jasmin, Gesichtspuder und Spinnzucker. Sein geschmeidiger Gaumen spiegelt die Düfte auf der Nase, in einer leicht würzigen Weise.

Salluvii, lebendig und doch nicht funkelnd, ist der perfekte Wein, um eine Mahlzeit zu eröffnen, aber es fährt als perfekter Partner für leichte Fischgerichte fort, besonders im Sommer.
Beschreibung: Dies ist, was gemeinhin als der "Grundwein" des Weinguts definiert ist. Weinberge befinden sich in verschiedenen Gemeinden und kommen aus verschiedenen Arten von Böden. Die Bedeutung von Salluvii ist der alte Name der Menschen, die in der Vergangenheit in der Gavi-Region lebten.
Die Trauben werden sofort in den Keller gebracht und weich gedrückt, um das Beste aus der Frucht zu extrahieren. Die Fermentation erfolgt langsam bei einer kontrollierten Temperatur (18-20 ° C, um die typisch reichen Aromen der Cortese di Gavi-Sorte zu erhalten) und dauert bis zu 20 Tage. Der Wein wird im Februar oder März abgefüllt, um eine minimale Alterung, Zeitraum in Flaschen zu ermöglichen, bevor der Wein verkauft wird, und um sicherzustellen, dass es ein bestimmtes Maß an Reife und Balance erreicht.
Farbe: Weiß
Jahrgang: 2016
Inhalt: 0,75 l
Literpreis: 11.97 €
Preis: 8.98 €


Castellari Bergaglio Gavi Fornaci Name: Castellari Bergaglio Gavi Fornaci
Klassifizierung: DOCG Gavi Fornaci
Charakter: Diejenigen, die einen faszinierenden Gavi mit großer Finesse und idealer Balance suchen, können es nicht besser machen, dass Fornaci mit ihrem fruchtreichen und blumigen Bouquet wunderschön beide Elemente so verschmolzen, dass sie kaum trennbar sind, und ihre Heirat machte noch mehr verführerisch durch glatte Noten von Kandierte Mandeln und Bienenwachs. Im Mund ist es kompakt, sphärisch und harmonisch, ganz im Einklang mit dem Bouquet, und es schließt mit einem langwierigen, sauber abgrenzenden Finish.

Ideal mit ersten Gemüse- und feinen Fischgerichten, es ist auch wunderbar zu Carpaccio oder Tartar.
Beschreibung: Ein stilvoller, anmutiger Wein, weit von alltäglich. Blütennuance von Weißdorn und Lilie ergänzen fruchtige Noten von Bananen, gefolgt von subtil scharfen Zitrusfrüchten, Heu und Minze. Wunderschön ausgeglichen am Gaumen, es schließt mit einem leckeren, fruchtkantigen Finish, das von einer erfrischenden Knusprigkeit belebt wird. Der ideale Wein, um jeden Tag zu genießen, oder so oft du willst. Servieren Sie in Tulpen-förmigen Glas bei 10 ° C. Weinberge, mit einem unserer Immobilien befinden sich in der Gemeinde Tassarolo; Ihr Name stammt aus dem Ziegelofen, der einst dort stand. Das erklärt auch die sehr lehmige Natur des Bodens.

Die Trauben werden sofort in den Keller gebracht und weich gedrückt, um das Beste aus der Frucht zu extrahieren. Die Fermentation erfolgt langsam bei einer kontrollierten Temperatur (18-20 ° C, um die typisch reichen Aromen der Cortese di Gavi-Sorte zu erhalten) und dauert bis zu 20 Tage. Der Wein wird im Februar oder März abgefüllt, um eine minimale Alterung, Zeitraum in Flaschen zu ermöglichen, bevor der Wein verkauft wird, und um sicherzustellen, dass es ein bestimmtes Maß an Reife und Balance erreicht.
Farbe: Weiß
Jahrgang: 2016
Inhalt: 0,75 l
Literpreis: 13.31 €
Preis: 9.98 €


Castellari Bergaglio Gavi di Gavi Rovereto Name: Castellari Bergaglio Gavi di Gavi Rovereto
Klassifizierung: DOCG Gavi di Gavi Rovereto
Charakter: Es gibt nur ein paar weiße Weine, die bis zum Keller stehen können - und tatsächlich auch verbessern. Vignavecchia ist definitiv einer von ihnen, mit einer Reihe von zarten, aber komplexen Duftstoffen, die gleichzeitig zugleich sowohl Gewürz und Blumen als auch eine ungewöhnliche ätherische, tertiäre Note, die sich im Laufe der Jahre weiterentwickeln wird, und das auch jetzt diesen Wein ungewöhnlich macht Tiefe. Der Gaumen ist dicht und glycerinreich, belebt durch würzige Aromen, die seine bereits knackige Säure weiter vitalisieren und ihre langwierige Progression erweitern und damit einen wahren Wein für Kenner machen.

Es ist ein guter Partner mit leichten Fleischgerichten, Pilze Trifolati und gereiftem Käse, und ein Muss-versuchen mit Muscheln
Beschreibung: Wenn die Arbeit durchgeführt wird und der Wunsch, den Wert zu steigern und das Beste aus unseren verfügbaren Ressourcen und Erfahrungen zu machen, sind die Entscheidungen, die sich aus Entscheidungen ergeben, nicht immer ein finanzielles Ziel: ganz im Gegenteil. Oft ist das Ziel nicht die Profitabilität der Arbeit, sondern die Zufriedenheit und Freude, etwas Besonderes und Einzigartiges zu tun. Dies ist genau der Fall dieses Weines: daher die Entscheidung, trotz hoher Produktionskosten und niedrigem Ertrag lebendig zu bleiben, ein Weinberg über achtzig Jahre alt, ein hervorragendes traditionelles und genetisches Erbe. Das Gebiet, in dem sich das Weingut befindet, heißt "Rovereto" und ist von Weinbergen und den Eichenwäldern umgeben (die einst noch größer waren), von denen es seinen Namen trägt. Sowie das fortgeschrittene Alter der Weinberge (und damit die Anwesenheit von Pre-Phylloxera-Kolonien), die partnische Bodenzusammensetzung, die Exposition der Weinberge und das besondere Mikroklima, das durch die Wälder geschaffen wurde, geben Rovereto Gavi Docg di Gavi "Vignavecchia" seine Ganz besondere organoleptische Eigenschaften.
Die Trauben werden für mehrere Stunden bei einer niedrigen Temperatur mazeriert, gefolgt von leichtem Drücken. Die Fermentation erfolgt immer langsam bei einer kontrollierten Temperatur (18-20 ° C, um die typisch reichen Aromen der Cortese di Gavi-Sorte zu erhalten) und dauert bis zu 20 Tage. Der Wein wird im Frühjahr abgefüllt und Alterung 12 Monate in Flaschen vor dem Verzehr.
Farbe: Weiß
Jahrgang: 2014
Inhalt: 0,75 l
Literpreis: 19.97 €
Preis: 14.98 €


Castellari Bergaglio Gavi Pilin Name: Castellari Bergaglio Gavi Pilin
Klassifizierung: DOCG Gavi Pilin
Charakter: Trotz seiner Fass-Alterung ist Pilin die knackigste Gavi von allen, mit einer lebendigen Säure und ziemlich leichte Viskosität. Es gibt ausgeprägte Eindrücke von Grapefruit und dezenten Noten von weißem Pfeffer. Eicheneinfluss ist sehr begrenzt und dient im Moment, um den Wein ins Ziel zu bringen, aber in Zukunft wird es Pilin beeindruckende stilistische Reichtum und Langlebigkeit bringen.

Pilin wird am besten mit gebratenem Kalbfleisch und Fisch und mit harten Käse gepaart, aber es wird noch mehr mit nur einem Paar Eier mit Trüffeln beeindrucken
Beschreibung: Wir nannten diesen Wein "Pilin" zu Ehren meines Großvaters, da dies sein Spitzname in Gavi war. Er übergab meinem Vater und mir den Wunsch, auf die Herstellung des Besten unseres Landes durch die Weinproduktion zu arbeiten. Deshalb waren wir stolz darauf, unseren anspruchsvollsten Wein nach ihm zu nennen.
Die Trauben für "Pilin" sind aus allen Weingütern des Weinguts ausgewählt. Mit obsessiver Sorgfalt und Aufmerksamkeit wählen wir die besten, gesündesten und reifsten Trauben und legen sie in Holzschalen, wo sie teilweise für 30-40 Tage trocknen. Damit ist der Wein für die Weinbereitung und das Altern in Barriques geeignet. Seit wir diesen Wein 1984 begonnen haben, hat sich die Qualität für sich selbst gesprochen.


Nach teilweiser Trocknung für 30-40 Tage in Tabletts unterziehen sich die Trauben einem leichten Pressen, um das Beste aus der Frucht zu extrahieren, worauf die Trennung des ersten Sediments und die Fermentation folgt. Der gärende Most wird in Barriques verlegt, wo er seine alkoholische und malolaktische Gärung vervollständigen wird und bis zum folgenden September in Barriques bleibt. Er wird erst zwei Jahre später auf den Markt gebracht, wenn der Wein die richtige Reife und Balance erreicht hat.














Farbe: Weiß
Jahrgang: 2013
Inhalt: 0,75 l
Literpreis: 30.40 €
Preis: 22.80 €